Gänseblümchen Wiese Vital Pflanzen Tee kaufen

Gänseblümchen

1 minute, 18 seconds Read

Gänseblümchen | Bellis perennis

Gänseblümchen Tee Heilpflanze Bellis Perennis Zeichnung

Familie

Korbblütengewächse – Asteraceae

Die wichtigsten Inhaltsstoffe

  • Saponine
  • Gerb- und Bitterstoffe
  • Schleimstoffe
  • Flavonoide
  • Polyine
  • Mineralstoffe
  • Vitamin C
  • organische Säuren
  • ätherisches Öl

Traditionelle europäische Naturheilkunde

Die Wirkung des Gänseblümchen erwärmt, bewegt und zerteilt zähe Flüssigkeit (in Verdauungsorgane & Haut).

Es leitet übermäßige Stoffwechselendprodukte aus, regt den Lymphfluss an.

Das Gänseblümchen gilt als Antidyskratikum

Das Gänseblümchen wird bei Menschen eingesetzt, die

  • resigniert haben
  • schwere Schicksalsschläge erlitten haben
  • sich zerschlagen und hoffnungslos fühlen
  • Unrecht verspüren
  • sexuellen Übergriffen ausgesetzt waren
  • Überanstrengungen fühlen
  • Schockzuständen erlitten haben

Gänseblümchen Tee unterstützt die psychische Verarbeitung.

Verfügbare Gänseblümchen Produkte

Wirkung

  • wundheilungsfördernd
  • entzündungshemmend
  • adstringierend (zusammenziehend)
  • schmerz- und juckreizstillend
  • stoffwechselanregend
  • leicht abführend
  • antiviral
  • schleimlösend
  • expektorierend
  • blutreinigend
  • schweißtreibend
  • harntreibend
  • schmerz- und krampflindernd

Gegen Erkrankungen

  • Abszesse, Furunkeln
  • Akne
  • Atemwegserkrankungen, Verschleimung
  • Bronchitis
  • Blutergüsse
  • starke Regelschmerzen
  • Erkältung (Fieber, Husten, Schnupfen)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Gicht
  • chronische Hauterkrankungen
  • Haut- und Schleimhautrötungen
  • Insektenstichen
  • Juckreiz
  • Lungengeschwüre
  • Lymphdrüsenschwellungen
  • Muskelschmerzen
  • Milchschorf
  • Stauchungen, Prellungen, Quetschungen
  • Rheuma
  • Nieren- und Blasenbeschwerden sowie Lebererkrankungen
  • Magen- und Darmentzündung
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verbrennungen
  • Verdauungs- und Stoffwechselschwäche

Frauenheilkunde

  • zu Förderung der Rückbildung nach der Geburt – strafft Bindegewebe und Beckenorgane
  • bei starken Regelschmerze
  •  

Nebenwirkungen

  • Die Beschwerden bei Reizmagen können verstärkt werden.
  • Krämpfe können aufgrund eines Mangels an diversen Mineralien entstehen.

Wechselwirkungen

Keine bekannt

Verwendete Pflanzenteile

  • Blüten
  • Blätter

Gänseblümchen Wiese Vital Pflanzen Tee kaufen


 

andere Beiträge

Vital Pflanzen: Das Beste aus der Pflanzenwelt  
X